Die Stämme

Die Stämme feiert 13. Jubiläum!

Innogames kündigt Events zum 13. Geburstag des Browsergames Die Stämme (Tribal Wars) an.

Vor 13 Jahren wurde das beliebte Onlinegame Die Stämme veröffentlicht und konnte sich bis heute eine große und treue Fangemeinde erarbeiten.

Das Jubiläum muss natürlich gefeiert werden, weswegen Entwickler Innogames ein 13-tägiges Event voller Überraschungen ankündigt. Bis zum 5. Juli dürft ihr euch über ein interessantes tägliches Ereignis freuen, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Das Event mündet schließlich am 5. Juli in den Start eines Classic-Servers. Dieser richtet sich an die Nostalgiker unter den Fans, welche die früheren Zeiten des Strategiespiels vermissen. Natürlich sind auch neue Spieler eingeladen, sich mal anzuschauen, wie Die Stämme früher so ausgesehen hat und wie sich das Onlinegame vor 13 Jahren gespielt hat. Außerdem dürft ihr euch ein neues Video zum Spiel ansehen, in dem die Entwickler auf 13 Jahre zurückblicken und über die Geschichte des Spiels sprechen.

2003 wurde das Browsergame Die Stämme veröffentlicht und zählt damit zu den allerersten Browsergames überhaupt. Inzwischen erfreuen sich mehr als 52 Millionen Gamer an dem Spiel, welches in 30 Sprachen gespielt werden kann. Inzwischen ist Die Stämme auch nicht mehr nur im Browser spielbar. Durch Crossplay-Features kann man es auch als App auf Android- und iOS-Geräten spielen. Entwickelt wurde das Onlinegame von Michael Zillmer, sowie den Brüder Eike und Hendrik Klindworth als Hobbyprojekt. Daraus ging schließlich das Unternehmen Innogames hervor, welches heute viele Onlinespiele betreibt.

In Die Stämme startet ihr als Anführer eines kleinen Dorfes, das ihr stetig ausbauen müsst. Ihr schließt euch zudem mit anderen Spielern zusammen, um ein mächtiges Imperium zu errichten. Doch nicht alle Spieler werden euch freundlich gegenüber stehen, weswegen auch die Verteidigung eures Dorfes ansteht. Mit Tribal Wars 2 existiert auch bereits ein Nachfolger.

Share this post

No comments

Add yours